Zum Inhalt springen
ansicht-nordgiebel_6312

Gebäude erhalten und weiterentwickeln

fenster-treppenh_4072
Konsequent bis zur lezten Facette: Restauriertes Fenster in der Kaiserlichen Post, Oldenburg

Dafür sind wir die Möglichmacher

Die Vorteile unserer Spezialisierung auf Arbeiten an Bestandsbauten zeigen sich u.a. darin, dass eine genaue Analyse der Bausubstanz durch eine strukturierte, von Erfahrung geprägte Vorgehensweise erfolgt. Dies sorgt für eine korrekte Aufwands- und Zeitabschätzung und gewährleistet den Auftraggebern neben Transparenz vor allem Kostensicherheit. Und ein hohes Qualitätsniveau in der Ausführung wird sowieso garantiert.

Zusätzlich wird den Bauverantwortlichen mit der Beteiligung am »Kompetenzcenter Bestandsbau« der stefesgruppe ein komplettes Produkt- und Dienstleistungspaket aus einer Hand angeboten, dessen vollständiges Leistungsangebot mit nur einem Ansprechpartner kommuniziert und koordiniert wird. Das spart Ressourcen, reduziert den Abstimmungsaufwand und schafft Zeit- und Kostenvorteile.

Fairness und Transparenz

Mit realistischen Angebotskalkulationen sorgen wir für ein hohes Maß an Preissicherheit, das vor unliebsamen und teuren Nachberechnungen schützt. Damit ist eine sichere, effiziente und zeitgemäße Realisierung im Kostenrahmen versprochen. Durch große Verlässlichkeit sowohl in der Projektumsetzung wie in der transparenten Kommunikation werden alle Auftraggeber bestmöglich in ihren Vorhaben unterstützt und profitieren vom ganzheitlichen Ansatz der stefes bau von der Planungs- über die Realisierungsphase bis zur schlüsselfertigen Abnahme.

stefesbau_planung_kalkulation
Giebelansicht historisches Gebäude nach Restaurierung

Denkmalschutz und Wertsteigerung

Der Besitz von denkmalgeschützten Immobilien verpflichtet zu verantwortungsvollem Handeln und Denken in großen Zeiträumen. Die Erhaltung und zeitgemäße Instandsetzung historischer Gebäude ist eine Kernkompetenz von stefes bau – die große Verantwortung mit sich bringt.

Unsere Altbauspezialisierung gewährleistet eine genau koordinierte, aufgabengerechte Umsetzung inklusive Abstimmung mit den Behörden. Auf Grundlage unserer umfassenden Expertise können neben Angeboten für alternative Vorgehensweisen eine zuverlässige Projektrealisierung zugesichert werden. Durch intensive Arbeit im Vorfeld werden Fehler und amtliche Beanstandungen zum Vorteil aller Beteiligten vermieden. Und am Ende entscheidet das technische Know-how und handwerkliche Geschick darüber, dass jedes noch so kleine Detail in der Ausführung stimmt.

Erfahrung und Kreativität

Mit der hohen, projektorientierten Beratungsqualität erhalten Auftraggeber ein großes Maß an Transparenz für die komplexen Zusammenhänge und die Interpretation der umfangreichen Vorplanungen. Damit wird ein umfassender Überblick der bautechnischen Möglichkeiten und am Ende ein besseres Kostenverständnis geschaffen.

Stefes bau zeichnet die Mischung aus fantasievoller Kreativität und Verständnis für technische und architektonische Umsetzungen aus, die späteren Nutzern einen Mehrwert bietet. Durch das Aufzeigen von Alternativen und innovativen Lösungen können häufig Kosten gespart und der Nutzwert gesteigert werden. Dabei sind architektonisches Denken und Vorplanung für die Bedürfnisse der Auftraggeber, die Anforderungen von dritter Seite oder die baulichen Vorgaben miteingeschlossen.

So werden Lösungen kreiert, die die Anforderungen an eine reine Baumaßnahme übertreffen und ein Plus an Nutzwert bieten.

stefesbau_plan_a0194-martinistrasse
historischer Raum mit Raumteiler; Oberlichter zum Erhellen des hinteren Raumteils
stefesbau_sven_klopotek_portraet

Ein Projekt – ein Ansprechpartner: Mit diesem Prinzip erhalten unsere Auftraggeber Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Sven Klopotek
Bauleiter

Unsere Kompetenzfelder

Sanierung

Bestandserhaltung ist praktizierter Umweltschutz

Wir bewahren und verbessern Bestandsgebäude für eine optimierte Nutzung bei gleichzeitiger Erhöhung der Lebensqualität der dort lebenden und tätigen Menschen. Planerisch und in der Ausführung sind wir der Partner für z. B. die Umkonzeptionierung einer Büroetage oder auch bei Umbauten, die durch gesetzliche Anforderungen notwendig werden. Damit leisten wir gleichzeitig einen Beitrag zur Ressourcenschonung durch den Erhalt der verbauten Grauen Energie, die Verminderung der CO₂-Belastung beim Bau – und beim zukünftigen Energieverbrauch.

2022-10-14-stb-a9124-koch-und-bergfeld-kindergarten_hmf5165
Koch & Bergfeld-Kita

Umbau eines der Fabrikgebäude auf dem Gelände der Koch & Bergfeld Silberwarenmanufaktur mit Ergänzung eines Neubaus zu einer modernen Kindertagesstätte.

zur Referenz
2020-02-05-stefes-bau-bischoffsnadel-6-bremen-quer
Bischofsnadel 6, Bremen

Kernsanierung eines denkmalgeschützten Wohn- und Geschäftshauses aus dem Jahr 1974 in der Bremer Altstadt mit Etagenaufstockung bei laufendem Bürobetrieb.

zur Referenz
stefesbau_fassade_saniert_ol_01
Fassadensanierung Oldenburg

Fassadenerneuerung eines 7-stöckigen Wohn- und Geschäftsgebäudes im Oldenburger Zentrum aus den 1950er Jahren in Kooperation mit alsecco Fassadendämmsysteme.

zur Referenz

Denkmäler

Renovierung denkmalgeschützter Gebäude – die Königsdisziplin

Wenn eine Aufgabe Anspruch hat, dann ist es die fach- und sachgerechte Renovierung unter Denkmalschutz stehender Gebäude. Zu unserem Selbstverständnis gehört der Erhalt wertvoller Bausubstanz sowie unseres architektonischen und kulturellen Erbes. Die dafür nötige Fachexpertise und der angemessene Umgang mit allen zuständigen Instanzen bieten zusammen mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung eine einmalige Kompetenz auf diesem Feld – mit Respekt für die Historie wie für die zukünftigen Nutzer, die ein zeitgemäßes Ambiente erhalten.

kaiserliche-post-ansicht-nordost
Kaiserliche Post Oldenburg

Die denkmalgeschützte Kaiserlichen Post von 1902 wird neu belebt. Es entstehen moderne Wohnungen, Büros, Einzelhandels- und Gastronomieflächen.

zur Referenz
d8-bei-schnee2
Bremer Bank, Domshof 8-12

Nach über 100 Jahren der ausschließlichen Nutzung als Bank wurde das Gebäude der Bremer Bank gänzlich neuen und vielfältigen Nutzungen zugeführt.

zur Referenz
2022-07-05-nhw-immobilien-gmbh-co.-kg-architektur_hmp4684
Hemelinger Rathaus

Umbau des denkmalgeschützten Rathauses in Bremen-Hemelingen in ein neues kulturelles und soziales Zentrum für den weniger privilegierten Stadtteil.

zur Referenz

Gewerbebauten

Nutzwert gepaart mit Effizienz

Im Bereich der Gewerbebauten sind die Anforderungen vor allem rational. Hier gilt: Ob Sanierung oder Neubau – die geplante Nutzung bestimmt die Art der Umsetzung. Mit dem Vorteil des umfassenden Leistungsportfolios der stefesgruppe entwickeln wir Lösungen für viele Arten von Industrie- und Gewerbeimmobilien. Immer mit dem Anspruch, dass die Wirtschaftlichkeit mit den Anforderungen im Einklang steht.

martinistr_zahnarzt_quer
Zahnartzzentrum, Martinistraße 1, Bremen

Umbau einer Etage eines ehemalige Bankgebäudes aus den 80er Jahren zu einem zahnärtzlichen Versorgungszentrum mit 17 Behandlungs- und OP-Räumen.

zur Referenz
stauraum-innenausbau-selfstorageboxen
stauraum Selfstorage-Gebäude

Sanierung eines Gewerbebaus aus den1970er Jahre mit Umbau zum Selfstorage-Lager auf insgesamt 5 Etagen.

zur Referenz
2023-03-03-stefes-bau-senator-boemers-strasse-9-bremen_hmp6191
Tischlerei Butsch Wood

Nach einem Brandschaden wurde die gesamte Produktionshalle mit Verwaltungs- und Sozialtrakt der Tischlerei Butsch Wood innerhalb von nur 4 Monaten saniert.

zur Referenz

Ausbauten

Ganz groß auch im Kleinen

Wohn- und Lebensqualität zeigt sich vor allem in Innenbereichen. Auch dieses Feld bedienen wir mit architektonischem Anspruch und technisch kreativen Lösungen. Hier ist individuelle Maßanfertigung und Sorgfalt im Detail unser Hoheitsgebiet, die sich bei jedem Projekt aus den technischen Gegebenheiten und den Anforderungen der Auftraggeber entwickeln. Wir lieben diese Herausforderung.

ansicht_8076-stefes-2170216-wuehof
Wümmehof

Einmaliges, denkmalgeschützten Architektenhaus von 1939, direkt an der Wümme, mit Bedarf einer Kernsanierung nach KfW-Energiestandard

zur Referenz
louis-louise-apartments-bremen-detail_sitzgruppe
Bürgermeister-Smidt-Straße, Bremen

Ein Bürogebäude in der Bremer Innenstadt der 1960er-Jahre wurde durch Sanierung und Erweiterungen zu einer zeitgemäßen Apartmentanlage mit möblierten Zimmern.

zur Referenz
2020-02-05-stefes-bau-bischoffsnadel-6-bremen-quer
Bischofsnadel 6, Bremen

Kernsanierung eines denkmalgeschützten Wohn- und Geschäftshauses aus dem Jahr 1974 in der Bremer Altstadt mit Etagenaufstockung bei laufendem Bürobetrieb.

zur Referenz

Kindertagesstätten

Kinder sind die Zukunft – wir sorgen für deren Gegenwart

Bei diversen Kindertagesstätten haben wir bewiesen: Aus den unterschiedlichsten Immobilien lassen sich wertvolle Spiel- und Lebensräume für unseren Nachwuchs schaffen. Ob ehemaliges Industrie-, Schul- oder Verwaltungsgebäude, mit der nötigen Kreativität realisieren wir kindgerechte Innenräume und gestalten fantasievolle Außengelände. Selbst eine ehemalige Klinik funktionieren wir zu einer kombinierten Schule und Kita um. Hier bedeutet Bauen im Bestand vor allem eines: Zeitgewinn gegenüber langfristiger Neubauplanung.

2022-07-06-stefes-bau-diedrich-wilkens-strasse-29-28309-bremen_quer2
Kita Diedrich-Wilkens-Straße

Umnutzung einer Postfiliale zu einer Kindertagesstätte unter Berücksichtigung von Schall- und Brandschutz und kindgerechten Ansprüchen der Architektur.

zur Referenz
2022-10-14-stb-a9124-koch-und-bergfeld-kindergarten_hmf5165
Koch & Bergfeld-Kita

Umbau eines der Fabrikgebäude auf dem Gelände der Koch & Bergfeld Silberwarenmanufaktur mit Ergänzung eines Neubaus zu einer modernen Kindertagesstätte.

zur Referenz
dji_0726-4quartier-2220223-hulsbviertel_quer
Chirurgische Klinik/Haus 8, Bremen

Auf dem ehemaligen Krankenhausareal am Hulsberg wird das vormalige Chirurgiegebäude »Haus 8« zu einer kombinierten Kita und Schule umgebaut.

zur Referenz